Meerschweinforum

Kleines Forum über Meerschweinchen
 
StartseiteFAQLeitfadenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Gute Reise süße Dori

Nach unten 
AutorNachricht
Manu911
Meeriversteher
avatar

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 19.04.09
Alter : 36
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Gute Reise süße Dori   Do März 22, 2012 10:23 pm

Dori
*05.01.2005 †22.03.2012



Dori, ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Vor Kurzem noch glücklich ein Meeri-Treffen gefeiert. Kurz darauf beim erneuten TÜV einen Knoten am Hals entdeckt, winzig klein wie ein Stecknadelkopf. In den nächsten Tagen wolltest du deine Ruhe, hast gut gefressen warst überall mit dabei und so hab ich dir auch deine Ruhe gelassen. Letzte Woche Freitag dann der Schock, Durchfall, aufgeplustert, weiter abgemagert. Der Knoten war mehr als tischtennisballgroß und die Diagnose niederschmetternd. Aussichtslos, sehr schnelles Wachstum, eindeutig ein Tumor.

Ich habe gehofft, dass wir wenigstens noch einige Wochen oder gar Monate zusammen haben, du nochmal die Sonne auf dem Balkon genießen darfst und frischen Löwenzahn aber es sollte nicht sein. Du hattest wirklich einen Dickkopf und wolltest dich nicht unterkriegen lassen, auch nicht von solch einem Tumor und du hast tapfer gekämpft. Bereits letztes Wochenende ging es dir so schlecht, dass ich dachte es ist vorbei und wir müssten dich erlösen lassen aber dann hast du dich wieder berappelt, wieder gefressen, getrunken, gebrommselt und dich gefreut wenn du uns gesehen hast. Die gesamte Woche war es ein Auf und Ab, ich hatte ständig die Nummer vom Vet-Mobil griffbereit. Heute war der Tag gekommen als ich dich erlösen lassen wollte weil der Zeitpunkt da war - nur natürlich war genau heute das Vet-Mobil nicht erreichbar weil Urlaub oder Fortbildung. Zum Tierarzt fahren in dem Zustand für dich grausam weil dich jede Lageänderung und jedes Wackeln wahnsinnig gestört hat. Ich hatte gehofft, dass du es vollends schnell schaffst und dich mit deinem Bettchen auf eine Wärmflasche gelegt damit du es warm hast. Du hast dich dabei etwas entspannt und um 21.43 Uhr hattest du es dann geschafft während ich dich gestreichelt und beruhigend auf dich eingeredet habe.

Dori, du warst eine ganz süße Maus, ich habe dich im zarten Alter von 3 1/2 Wochen bekommen, dich direkt aus einer Zucht abgeholt gemeinsam mit Jenny die dich aus vielen Jungtieren ausgewählt hat. In den ersten Wochen wolltest du immer einen Babysitter haben, andauernd mussten Bella oder Jenny bei dir sitzen und wenn beide keinen Bock mehr hatten standen sie neben mir und ich musste ran. Du warst wirklich ein niedlicher kleiner Wurm und aus diesem kleinen Wurm wurde im Laufe der Zeit eine stattliche junge Frau. Die letzten 2 Jahre hat man dir dein Alter schon angemerkt, du hast mehr und mehr abgenommen aber wir konnten dich halbwegs auf einem Gewicht halten. Du wolltest immer gestreichelt werden, warst immer vorne mit bei wenn es was gab. Wenn Peter freitags heim kam bist du ihm entgegengeflitzt nachdem Jenny nimmer war, du hast ihn auch sehr geliebt und dich immer gefreut wenn du ihn gesehen hast. Du wolltest ihn bestimmt nochmal sehen und dass er dabei ist wenn du gehst aber er war über das Telefon bei dir mein Schatz.

Du hattest deinen eigenen Kopf, deinen eigenen Charakter, auch wenn du nicht so eine Große wie Jenny warst (sie war einfach einzigartig vom Wesen her) so hattest du dennoch deine eigene Persönlichkeit die dich eben auch aus der Gruppe hat rausstechen lassen. Du warst sehr gutmütig, immer freundlich und kuschelbedürftig. Du hast Kuschelsachen generell auch geliebt und konntest stundenlang in Kuschelsäcken sitzen. Ich werde es nie vergessen wie wir dich verzweifelt gesucht haben und dich dann neben dem Eigenbau gefunden haben. NIE warst du ausgebrochen aber an dem Tag lag ein Kuschelsack direkt neben dem Bau und genau da wolltest du rein. Du bist nicht durch die Wohnung getappst, nö nur in den Kuschelsack und deine Welt war wieder in Ordnung.

Du wirst uns sehr fehlen Schatz! Jenny wird dich oben bestimmt schon abgeholt haben und dich über ihren Himmelsschreibtisch jagen wenn du ihr im Weg rumsitzt aber du weißt ja, sie meint es nicht so, sie ist halt Chefin. Aber du konntest ja damit schon zu Lebzeiten gut umgehen.


Mach es gut Schatz Cry wir sehen uns irgendwann wieder dann wird wieder gekuschelt












Nach oben Nach unten
http://www.manusmeeris.meeriwelt.de
Alanna
Ohrenkrauler
avatar

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 31.05.09
Alter : 38
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Gute Reise süße Dori   Fr März 23, 2012 5:05 pm

Das tut mir total leid.
Wahnsinn, wie schnell das gewachsen ist. Arme Maus.
Nach oben Nach unten
Muggel
Ohrenkrauler
avatar

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 50
Ort : Monheim am Rhein

BeitragThema: Re: Gute Reise süße Dori   Sa März 24, 2012 8:19 am

Das tut mir sehr leid.

Süße Dori, komm gut an und laß es Dir mit Jenny und den anderen so richtig gut gehen.

Nach oben Nach unten
http://www.silvias-meerschweinchen.de
Libi
Ohrenkrauler


Anzahl der Beiträge : 398
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Gute Reise süße Dori   Mo März 26, 2012 9:36 am

Mach 's gut, süße Dori. Cu

Manu... Knuddel
Nach oben Nach unten
Kerstin1811
EB-Bastler
avatar

Anzahl der Beiträge : 867
Anmeldedatum : 19.04.09
Alter : 36
Ort : Aachen

BeitragThema: Re: Gute Reise süße Dori   Sa März 31, 2012 1:54 am

Tut mir sehr leid, Manu!

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gute Reise süße Dori   

Nach oben Nach unten
 
Gute Reise süße Dori
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kochen im Wohnmobil
» Meine Reise in den Chaco, in Paraguay
» Reise durch Schweden!
» Eine gute Pfropfunterlage
» Welche ist die beste Unterlage?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinforum :: Regenbogenbrücke :: Regenbogenbrücke-
Gehe zu:  
Eigenes Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren