Meerschweinforum

Kleines Forum über Meerschweinchen
 
StartseiteFAQLeitfadenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 weiß nicht, was ich füttern soll

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: weiß nicht, was ich füttern soll   So Feb 14, 2010 2:04 pm

Und noch ein Ernährungsthread:

Ich weiß einfach nicht, was ich meinen Schweinen füttern soll.
Zwei meiner Mädels hatten ja als sie nach dem AB wieder richtig gut gefuttert haben, etwas weichere Köttelchen (ich vermute, es lag an der Paprika, die von heute auf morgen wieder verschlungen wurde). Paprika wurde gestrichen, Gurke und Salat gab es sowieso schon seit Beginn des ABs nicht mehr. Die Köttelchen sehen wieder viel besser aus.
Aber irgendwie blieb nicht mehr viel übrig: Meine Schweine bekommen momentan Möhre, Fenchel, Sellerie und Zuccini.
Fenchel und Sellerie gibt es nur mit Bauchschmerzen, da mir da für Lilly zu viel Calcium drin ist. Am liebsten würde ich die beiden Sorten auch wieder streichen. Gestern abend hatte Lilly nämlich leider wieder einen leicht feuchten Po Mist Das geht bei ihr so schnell. Sie wird jetzt erst einmal wieder kräftig durchgespült. Das lässt sie sich zum Glück sehr gut gefallen und es hat letztes mal wirklich viel gebracht.
Aber was fütter ich jetzt am besten? Es soll gut verträglich sein, wenig Calcium enthalten und dick machen. Was gibt es denn da noch? Banane? Ich kann die Schweine ja nicht nur von Möhren und Zuccini ernähren.
Meine drei Mädels von der unteren Etage haben alle etwas abgenommen, weil ich nur so vorsichtig fütter. Ich finde das total schwierig.

Und was kennt ihr für Fergie noch für Dickmacher?
Ich habe noch dieses Dickmacher-TroFu von Cavialand und grünen Hafer. Aber da ist ja auch wieder so viel Calcium drin, dass ich immer nur gaaanz wenig gebe.
Nach oben Nach unten
Kerstin1811
EB-Bastler
avatar

Anzahl der Beiträge : 867
Anmeldedatum : 19.04.09
Alter : 37
Ort : Aachen

BeitragThema: Re: weiß nicht, was ich füttern soll   So Feb 14, 2010 6:15 pm

Eigentlich fällt Obst generell unter Dickmacher. Birnen können allerdings blähen, und Steinobst sollte man auch nicht geben, aber Äpfel müßten iegentlich gut gehen. Nur Vorsicht, zuviel kann bei manchen Schweinchen zu Grind führen, also am besten auch Sonnenblumenkerne kaufen, die helfen bei Grind.
Nach oben Nach unten
Libi
Ohrenkrauler


Anzahl der Beiträge : 398
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: weiß nicht, was ich füttern soll   Mo Feb 15, 2010 7:38 am

Ich füttere auch bei AB weiterhin Gurke und Paprika. "Etwas weichere Köttel" sind für mich erst mal kein Grund, das Futter zu ändern. Richtiger Durchfall ist was anderes, aber ansonsten sind wir hier mit dem normalen Futter immer super klar gekommen.
Ich füttere zur Zeit noch Tomaten und Rote Bete, aber da weiß ich nicht, wie die Inhaltsstoffe aussehen. Muss es denn unbedingt was Dickmachendes sein? Sonst würde ich den Tieren einfach noch ein bißchen Zeit geben, bis sich der Magen-Darm-Trakt erholt hat und allmählich wieder normal füttern. Die Schweinchen brauchen halt ein bißchen, bis alles wieder normal funktioniert.
Nach oben Nach unten
Libi
Ohrenkrauler


Anzahl der Beiträge : 398
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: weiß nicht, was ich füttern soll   Mo Feb 15, 2010 9:04 am

Schau mal hier, vielleicht findest du da noch etwas passendes. Zumindest werden die Calcium-Werte mit angegeben. Gut
http://diebrain.de/Iext-vitamine.html
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: weiß nicht, was ich füttern soll   Mo Feb 15, 2010 9:40 am

Zitat :
Ich füttere auch bei AB weiterhin Gurke und Paprika.
Aber sie hatten anfangs ja schon recht stark auf das AB reagiert. Teilweise waren die Mäuschen auch leicht gebläht. Da kann ich doch nicht einfach Gurke weiterfüttern.

Auf Tomate reagiert hier ein Mädel auch sehr schnell mit weichen Kötteln. Acuh wenn ich nur ganz wenig gebe. Tomate ist schon letztes Jahr vom Speiseplan gestrichen worden.

Apfel und rote Beete klingen aber gut. Die Oxalsäure in der roten Beete dürfte für Lilly egal sein. Ihre "Probleme" bestanden aus Calciumcarbonat.

Und Zeit geben: Ich möchte ja mit dem blöden Fenchel möglichst sofort wieder aufhören und suche einen calciumarmen und gut verträglichen Ersatz. Ich kann die Kleinen doch nicht ausschließlich von Möhren und Zuccini ernähren. (Oder doch? Aber dann bekommen sie zu wenig VitC, oder?)
Paprika traue ich mich noch nicht wieder.

Und VitC: Was gibt es für Sorten, wo viel VitC drin ist, aber wenig Calcium? Doch eigentlich nur Paprika, oder? Alles andere (Fenchel, Broccoli, Kohl) hat doch auch direkt ganz viel Calcium.
Nach oben Nach unten
Libi
Ohrenkrauler


Anzahl der Beiträge : 398
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: weiß nicht, was ich füttern soll   Mo Feb 15, 2010 10:06 am

Gut, da muss man natürlich immer von Schwein zu Schwein schauen. Ich hatte hier zum Glück noch nie Probleme.

Wie wäre es denn noch mit Zuckermais (Kolben)? Sind Dickmacher und enthalten nicht viel Calcium.
Nach oben Nach unten
Kerstin1811
EB-Bastler
avatar

Anzahl der Beiträge : 867
Anmeldedatum : 19.04.09
Alter : 37
Ort : Aachen

BeitragThema: Re: weiß nicht, was ich füttern soll   Mo Feb 15, 2010 4:02 pm

Alanna schrieb:

Apfel und rote Beete klingen aber gut. Die Oxalsäure in der roten Beete dürfte für Lilly egal sein. Ihre "Probleme" bestanden aus Calciumcarbonat.
Calciumcarbonat ist sogar in Säuren gut löslich und fällt nur im alkalischen aus (also zumindest chemisch gesehen), es darf dann also schon etwas sein, das den Harn zumindest leicht ansäuert.

Alanna schrieb:

Und VitC: Was gibt es für Sorten, wo viel VitC drin ist, aber wenig Calcium? Doch eigentlich nur Paprika, oder? Alles andere (Fenchel, Broccoli, Kohl) hat doch auch direkt ganz viel Calcium.
Kiwi. Meine fressen davon allerdings eigentlich fast nur die Schalen, aber einen Versuch wäre es mir wert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: weiß nicht, was ich füttern soll   Mo Feb 15, 2010 8:29 pm

Oh, Kiwi. Da habe ich noch gar nicht dran gedacht. Holst du dann Bio-Kiwi, wenn du auch die Schalen verfütterst?
Könnte ich auch mal wieder selber essen.
Nach oben Nach unten
Kerstin1811
EB-Bastler
avatar

Anzahl der Beiträge : 867
Anmeldedatum : 19.04.09
Alter : 37
Ort : Aachen

BeitragThema: Re: weiß nicht, was ich füttern soll   Mo Feb 15, 2010 9:53 pm

Nein, ich vertrage nur die gelben Kiwis, die bekommt man schwer in Bioqualität. Ich wasche sie unter warmem Wasser ab, das hilft auch gut gegen Pestizide.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: weiß nicht, was ich füttern soll   

Nach oben Nach unten
 
weiß nicht, was ich füttern soll
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Weiße Flecken
» Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)
» Lophophoren werden weiß
» Was ist durch Samen vermehrbar und was nicht?
» Opuntie wächst nicht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinforum :: Meerschweinchenernährung :: Eure Fütterungsempfehlungen / Fragen zur Fütterung-
Gehe zu:  
Liste der Forumieren-Funktionen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen