Meerschweinforum

Kleines Forum über Meerschweinchen
 
StartseiteFAQLeitfadenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt

Nach unten 
AutorNachricht
Manu911
Meeriversteher
avatar

Anzahl der Beiträge : 1022
Anmeldedatum : 19.04.09
Alter : 36
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   Mi Feb 10, 2010 10:17 am

Vor 2 Wochen fing es bei dir an dass du etwas schwerer geatmet hast. Du warst aber munter unterwegs, immer am Popcornen, fleißig am Kork fressen, wenn’s Futter gab die Erste die vorne stand, bist fleißig rumgerannt und hattest ein gutes Gewicht. Ich machte mir keine Sorgen um dich, hatte aber im Hinterkopf dich beim nächsten Tierarzttermin mit vorzustellen. Auch am Tage des Tierarzttermines gab es für mich noch keinen Grund mit Sorgen zu machen. Mittlerweile dachte ich mir zwar es könnte ggf. das Herz sein aber ich habe bereits ein Herzschweinchen gehabt, meinen Bruce und das war kein Vergleich dazu. Dir war außer dem leichten Pumpen beim Atmen nichts anzumerken.

Schon am Abend als ich dich von Silke abgeholt habe hat sie mir erzählt wie du plötzlich bei der Tierärztin gepumpt hast beim Atmen, es muss schlimm ausgesehen haben. Du hattest Angst weil es dein erster Tierarztbesuch in deinem Leben war. Du warst zwar ein „Zahnschwein“ mit einem gespaltenen Zahn unten aber du hast so viel Kork gefuttert und soviel geknabbert dass deine Zähne wirklich gut abgerieben waren und sich das Problem auch wieder von selbst gelöst hat ohne dass man schleifen musste. Leider wurde bei diesem Tierarzttermin ein stark vergrößerters Herz und Flagellaten festgestellt. Ich sollte die nächsten Tage noch ein digitales Röntgenbild anfertigen lassen und in 2 Wochen wieder kommen. Du bekamst Herztabletten und ich habe euch alle jeden Tag gewogen und euch das Panacur gegen die Flagellaten eingegeben. Mein Handy hat mich jeden Abend zusätzlich an deine Herztabletten erinnert. Dein Gewicht entwickelte sich mit den Herztabletten erst wieder nach oben, von 1123 g letzte Woche Donnerstag auf 1131 g am Sonntag. Doch dann kam der Einbruch. Am Montag hattest du „nur“ noch 1104 g. Du hast das Medikament noch freiwillig eingenommen aber ich habe gesehen dass du Durchfall hast. Das war natürlich fatal. Durchfall und ein entwässerndes Medikament zusammen waren einfach zuviel. Auch BBB und die Sofortmaßnahmen haben dir nicht mehr wirklich geholfen. Du hast Montag Abend jedoch noch mit großem Appetit etwas Dill gegessen den ich dir zum Appetit anregen gegeben habe.

Als ich Dienstag Abend nach der Arbeit heimkam erwartete mich ein Häufchen Elend, du lagst da, eiskalt aber mit ruhigerer Atmung. Essen wolltest du nichts, trinken wolltest du nichts, du wolltest nur in Ruhe gelassen werden. Ich habe gespürt dass du dich verabschiedest und habe dir noch etwas Schmerzmittel gegeben damit dir der Abschied leichter fällt. Du bist eine kleine Kämpfermaus, möchtest eigentlich nicht gehen, versuchst dich immer wieder aufzubäumen und noch einen Heuhalm zu knabbern, den Anderen hinterher zu laufen aber deine Beinchen machen nicht mehr mit. Dein Herzchen ist zu schwach.

Wenn ich daran denke wie du zu mir kamst, mit einem ¾ Jahr aus einer Notstation in der du in Außenhaltung gelebt hast. Du musstest dich erstmal bei uns einleben und hast dich direkt mit Dori angelegt mit der du so überhaupt nicht konntest. Du hast sie immer getriezt wo du nur konntest und zu den Menschen warst du ein absolutes Angstschwein das nicht angefasst werden wollte. In den letzten Monaten hast du dann doch endlich etwas Vertrauen zu uns gefasst und dich immer öfter auch mal am Hals oder am Kopf kraulen oder dich rausnehmen lassen. Du warst nicht mehr so panisch und hast dich mehr verwöhnen lassen. Im April/Mai wärst du wohl 6 Jahre alt geworden. Wissen tut es keiner so genau, wir haben nur deine etwaige Altersangabe als du zu uns gekommen bist.

Flocke, auch wenn du hier oft der Außenseiter warst, das Angstschwein in der Schmusegruppe, du hast einfach dazu gehört und warst von Allen akzeptiert. Nach Bellas Tod im letzten Februar bist du zur Chefsau neben Diego aufgestiegen und hast deinen Job wirklich gut gemacht. Es tut mir leid dass du deinen Chefposten jetzt so überraschend aufgeben musst. Ich hätte dir gerne noch viele Monate und auch Jahre geschenkt und dir gegönnt noch einmal das Außengehege auf dem Balkon zu genießen das du soooo geliebt hast und das ich erst letzten Sommer eröffnet habe.

Langer Rede kurzer Sinn, komm gut an meine Süße, grüß mir Bella und Bruce von deiner Gruppe die mit Sicherheit auf dich warten. Vergiss mir aber bitte nicht meine Grüße an Donna, Timmy, Maxi, Casperle und Trixie. Du hast sie selbst nicht gekannt aber sie gehörten mit zu unserer Familie.

Damit auch alle wissen von welcher Nase ich hier schreibe zeige ich noch ein paar Bilder aus deinem Leben, ich hoffe es hat dir bei uns gefallen.



















Um 11 Uhr kam die Schnappatmung, um 11.05 Uhr hattest du es geschafft. Jetzt liegst du auf Heu gebettet in einem kleinen Karton und vor dir brennt eine Teelichte die dir den Weg weisen soll.

Langer Rede kurzer Sinn, komm gut an meine Süße, grüß mir Bella und Bruce von deiner Gruppe die mit Sicherheit auf dich warten. Vergiss mir aber bitte nicht meine Grüße an Donna, Timmy, Maxi, Casperle und Trixie. Du hast sie selbst nicht gekannt aber sie gehörten mit zu unserer Familie.

Machs gut Süße, hab dich lieb, du wirst mir fehlen!
Nach oben Nach unten
http://www.manusmeeris.meeriwelt.de
braun
Löwenzahnsammler


Anzahl der Beiträge : 193
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 31
Ort : nonnweiler

BeitragThema: Re: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   Mi Feb 10, 2010 10:20 am

flocke komm gut an
manu lass dich drücken
Nach oben Nach unten
Alanna
Ohrenkrauler
avatar

Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 31.05.09
Alter : 38
Ort : Düsseldorf

BeitragThema: Re: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   Mi Feb 10, 2010 11:01 am

Sad Komm gut an, süße Flocke.
Nach oben Nach unten
Muggel
Ohrenkrauler
avatar

Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 04.05.09
Alter : 50
Ort : Monheim am Rhein

BeitragThema: Re: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   Mi Feb 10, 2010 12:06 pm

Es tut mir so leid Manu :(

Komm gut an kleine Flocke und laß es Dir, da wo Du jetzt bist, so richtig gut gehen. Jetzt gehts Dir wieder gut....
Nach oben Nach unten
http://www.silvias-meerschweinchen.de
SusanneC
Schnutenforscher


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 08.02.10

BeitragThema: Re: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   Mi Feb 10, 2010 12:46 pm

Tut mir sehr leid... Komm gut an Flocke.

besser so als wenn sie sich lange quälen müssen, ein schwaches herz tut nicht weh.
Nach oben Nach unten
Wichita
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 27.04.09
Alter : 28

BeitragThema: Re: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   Mi Feb 10, 2010 5:24 pm

Engel Komm gut an, kleine Flocke und schick deinem 2Bein mal ein paar Grüße.

Bei mir hat es heute gegen 11 uhr geschneit, richtig große Flöckchen. Ich wusste ja das es dir schon gestern nicht mehr gut geht und irgendwie hatte ich es im Gefühl, dass du es nun geschafft hast und auf dem Weg auf die Regenbogenwiese bist.

*knuddel wünsch dir viel Kraft, liebe Manu, fühl dich gedrückt
Nach oben Nach unten
Libi
Ohrenkrauler


Anzahl der Beiträge : 398
Anmeldedatum : 09.05.09

BeitragThema: Re: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   Mi Feb 10, 2010 6:20 pm

Es tut mir so leid... Knuddel

Machs gut auf der Regenbogenwiese, kleine Flocke. Ich wette, meine Maja hat dort auf dich gewartet und dich zu den anderen gebracht... Cu
Nach oben Nach unten
Kerstin1811
EB-Bastler
avatar

Anzahl der Beiträge : 867
Anmeldedatum : 19.04.09
Alter : 36
Ort : Aachen

BeitragThema: Re: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   Mi Feb 10, 2010 7:24 pm

Mach es gut drüben auf der RBW, kleine süße Flocke!
Nach oben Nach unten
Angelsheart
TÜV-Erlerner


Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 13.05.09
Alter : 37

BeitragThema: Re: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   Mi Feb 10, 2010 7:43 pm

Weinen

komm gut an süße Flocke. Du bist so ein schönes Schweinchen mit deinen tief dunklen Augen zum weißen Fell. Sicher wirst du damit auch die Regenbogenwiese bereichern.

Sende auch n groß an all meine Schweinchen die dort leben.
Nach oben Nach unten
Jule79
TÜV-Erlerner


Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 02.05.09
Alter : 39
Ort : 44143 Dortmund

BeitragThema: Re: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   So Feb 14, 2010 7:58 pm

Oh Manu, ich habe es gerade erst gelesen! Bin wohl zu selten hier!
Fühl dich gedrückt! Knuddel
Es tut mir sehr leid, aber sie hatte ein wunderschönes Leben bei dir!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt   

Nach oben Nach unten
 
Meine weiße Flocke wurde vom ihren Himmelsbrüdern den Schneeflocken abgeholt
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meerschweinforum :: Regenbogenbrücke :: Regenbogenbrücke-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen kostenlosen Blog erstellen